Pairformance – AGB

1. Welche Regeln müssen Benutzer einhalten?

Benutzer müssen die folgenden Regeln einhalten:

  • Die Dienste nicht für professionelle, kommerzielle, gewinnbringende, werbende Zwecke (Werbung, Prospektion usw.) oder andere nicht private Zwecke zu nutzen.
  • Keine Kommentare oder Inhalte zu posten, die die Rechte anderer verletzen oder verletzen, noch verleumderisch, beleidigend, obszön, beleidigend, gewalttätig, politisch, rassistisch oder fremdenfeindlich sind, und allgemeiner gesagt, alle Bemerkungen oder Inhalte, die geltende Gesetze und Vorschriften verletzen

Bei Nichtbeachtung kann Pairformance das Konto der Nutzer sperren.

 

2. Haftung

  • Pairformance behält sich das Recht vor, die Website und die Dienste jederzeit ohne Haftung zu ändern oder einzustellen.
  • Pairformance kann nicht für die Fehlfunktionen der Webseite verantwortlich gemacht werden.
  • Pairformance kann  die Nutzungsbedingungen jederzeit ändern und ergänzen, es gilt immer die im Zeitpunkt Ihrer Nutzung aktuellste Fassung, auf die wir Sie hinweisen. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung nach entsprechendem Hinweis stimmen Sie der jeweils aktuellsten Fassung mit den entsprechenden Änderungen und/oder Ergänzungen zu.
  • Pairformance ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und/oder zu ergänzen, insbesondere dann, wenn die Services erweitert werden oder Gesetzesänderungen dies erfordern.
  • Pairformance kann nicht für die Genauigkeit oder Ungenauigkeit von Informationen und Inhalten verantwortlich gemacht werden, die von Benutzern bereitgestellt werden.

Der Benutzer akzeptiert durch die Nutzung der Website alle Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets, insbesondere die Datenübertragungseigenschaften, technische Fehler und das Risiko von Produktpiraterie. Pairformance kann nicht für Telefonkosten und / oder Kosten für die Übertragung von Diensten oder anderen hochgeladenen Informationen haftbar gemacht werden.

Pairformance übernimmt keine Haftung für Schäden an der Hardware der Benutzer.

 

3. Rechte von Pairformance

Alle auf der Website gezeigten Gegenstände und Daten sind geschützt. Benutzer dürfen die Website oder Teile davon unter keinen Umständen ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Pairformance verwenden, verteilen, kopieren, reproduzieren, modifizieren, verändern oder übermitteln. Ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung, wird für diese Artikel kein Recht oder keine Lizenz gewährt. Pairformance behält sich das Recht vor, Maßnahmen wegen Verletzung seiner geistigen Eigentumsrechte zu ergreifen. Jeder Nutzer gewährt Pairformance die Nutzung seiner auf der Website bereitgestellten Inhalte und aller Rechte an geistigem Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fragen, Tipps, Aktivitäten und Impulse. Die Inhalte und Daten können von Pairformance benutzt werden um beispielsweise dem Nutzer verbesserte Empfehlungen, Impulse etc. zur Verfügung zu stellen via Machine Learning Algorithmen.

 

4. Wie werden meine persönlichen Daten geschützt?

Pairformance verpflichtet sich, die persönlichen Daten zu schützen, die die Nutzer bei der Registrierung oder auf andere Weise zur Verfügung stellt. Pairformance verwendet die Daten weder für Marketingzwecke noch werden die Daten kommerziell und nicht kommerziell an Dritte weitergegeben.

Gemäß den Bestimmungen hat jeder Nutzer unabhängig von seiner Staatsangehörigkeit das Recht, zu verlangen, dass seine personenbezogenen Daten berichtigt, vervollständigt, aktualisiert, gesperrt oder gelöscht werden, wenn diese Daten ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet sind oder wenn die die Erhebung, Nutzung, Kommunikation oder Aufbewahrung solcher Daten untersagt ist.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Datenspeicherung

Pairformance, die Beziehungsagentur, weist darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des/der Buchers/in.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Buchungspreises, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Pairformance, die Beziehungsagentur, verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@pairformance.at . Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

5. Entgelt, Zahlungsbedingungen

Vorbehaltlich einer anderslautenden Regelung sind unsere Services entgeltlich. Mit Registrierung auf der Plattform erklärt sich ein Nutzer mit den Serviceentgelten und Preismodellen von Pairformance einverstanden. Zahlungsbedingungen zwischen Pairformance und den Beratern oder sonstigen gewerblichen Nutzern sind gesondert zu vereinbaren.

Im Zuge der Registrierung auf der Plattform erklärt sich der Nutzer/Kunde mit dem Serviceentgelt, dem zugrundeliegenden Preismodell sowie den Zahlungsbedingungen von Pairformance, ausdrücklich einverstanden. Private Kunden abonnieren die Services auf monatlicher Basis, wobei die Bezahlung des Serviceentgelts an einen alternativen Zahlungsanbieter erfolgt. Das monatliche Abo eines privaten Kunden beginnt mit Abschluss des ersten Bezahlvorganges noch vor Inanspruchnahme einer Online-Paarberatung und verlängert sich automatisch, sofern der Vertrag nicht durch eine Partei vorzeitig beendet wird. Im Falle einer Löschung des Nutzeraccounts verfallen die für das laufende Abonnement geleisteten Serviceentgelte.

Die Bezahlung durch den Nutzer erfolgt über einen Zahlungsanbieter, der die Daten des zahlenden Nutzers nur anonymisiert an Pairformance, die Beziehungsagentur, weitergibt.

 

6. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.

 

7. Sonstiges

Wir kommunizieren per E-Mail mit Ihnen. Die Nutzungsbedingungen unterliegen österreichischem Recht.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

 

Hinweis:

Sämtliche über die Plattform bereitgestellten Services (Paarberatung, Paartherapie) stellen keine ärztliche- oder psychologische Beratung und/oder Behandlung vor Ort dar und können eine solche weder ganz noch teilweise ersetzen. Insbesondere ist die Registrierung eines Nutzers auf der Plattform nicht geeignet, den Besuch bei einem Arzt oder Psychologen zu ersetzen. Es wird daher jedem Nutzer dringend empfohlen, im Bedarfsfall einen Arzt oder fachlich geeigneten Berater vor Ort zu konsultieren.